47. Internationaler Schiesswettbewerb

 

Der vom Landeskommando Baden-Württemberg und der Kreisgruppe Baden-Südwest bestens organisierte und durchgeführte 47. Internationale Schiesswettbewerb konnte am 05./.06. Juli 2019 bei besten Wetterbedingungen durchgeführt werden.

Am Freitag haben 191 Schützen am Schießen um die Deutsche Schützenschnur und die amerikanischen Qualification Badges (Pistole) teilgenommen. Am Abend gingen wir von der OG Burgdorf und ‚zugewandte Orte‘ in Bruchsal zum Nachtessen.

Am Samstag haben 284 Schützen am Internationalen Schiesswettbewerb teilgenommen. Es musste mit dem Maschinengewehr, dem Sturmgewehr und mit Übungswurfkörpern getroffen werden. Einmal mehr war es ein sehr gelungener, kameradschaftlicher Anlass!

Die Resultate und diverse Eindrücke können in einigen Tagen über www.pokalwettkampf.de eingesehen werden.

 

 Suchen | Sitemap | Kontakt