Vortrag Bundesrat Ueli Maurer

 

Als einer der ersten Anlässe im Jubiläumsjahr der Offiziersgesellschaft Burgdorf fand am Montag den 05. Mai ein Vortrag von Verteidigungsminister Ueli Maurer statt. Zum Zeitpunkt der Organisationdieses Anlasses konnte die momentane Situation betreffend Abstimmungen und den entsprechend gedrängten Terminkalender des Magistraten nicht vorher gesehen werden. Der Anlass fand im Auditoriumder Berner Fachhochschule in Burgdorf statt.

Der gut gefüllte Saal folgte aufmerksam den Ausführungen von Bundesrat Ueli Maurer - natürlich zum Thema Gripen. Der Bundesrat nahm das 125-jähirge Bestehen der Offiiziersgesellschaft zum Anlass, eben diese 125 Jahre in die Vergangenheit zu schauen um dann schrittweise in die Gegenwart zu kommen. Unterwegs erwähnt wurde der Erste Weltkrieg, der Zweite Weltkrieg, der Fall der Mauer und den Zerfall von Jugoslawien sowie die jüngsten Entwicklungen in der Ukraine.

Einige Fakten zum geplanten Kauf der 22 Gripen rundete den Vortrag ab. Es folgten einige Fragen aus dem Publikum welche von Bundesrat oder dem anwesenden Kampfjetpiloten beantwortet wurden. Im Anschluss fand im kleinereren Rahmen ein Apero auf dem ehemaligen "Tech-Hoger" statt.

 Suchen | Sitemap | Kontakt