Combatschiessen 11 im Sand

 

Am 24.09.2011 traten diesmal wieder einige Offiziere und höhere Unteroffiziere der OG Bern, OG Langenthal, OG Burgdorf und des Feldweibelverbands in den Nebel bei den KD-Boxen des Schiessplatz Sand zur traditionellen U COLT der OG Bern. Diesmal waren sieben Burgdorfer Mitglieder mit dabei um sich im Umgang mit der Pistole zu messen.

 

Der Nebel begann sich alsbald zu lichten, jeder hatte sich mittlerweile mit Kaffee und Gipfeli verpflegt, Munition war gefasst und die Gruppeneinteilung war vollzogen. Einige altbekannte und auch neue Teilnehmer machten sich nun daran, die anspruchsvollen Posten in sicherem und erlebnisreichem Wettkampf zu meistern.

 

Im Schiessstand konnten die Treffsicheren mit ruhiger Hand und geübtem Zielauge beim Absolvieren des Obligatorischen Programms brillieren.

Am 1. Posten in der KD-Box ging es dann schon um eine wesentlichere Einsatznäe! Mussten doch die Schützen aus verschiedenen Ausgangslagen, Distanzen und Anschlagarten die richtige Anzahl Schüsse auf die richtigen Scheiben und Trefferzonen abgeben. Der Langsamste des Detachements erhielt obendrein auch noch Maluspunkte!

Am 2. Posten in der KD-Box erwartete die Offiziere ein sportlicher Parcours mit diversen Hindernissen und Zielsituationen. Dieser galt es zu durchrennen, wobei auf jeder Scheibe zwei Treffer geschossen werden mussten. Die Schwierigkeit bestand darin, instinktiv abzuwägen, ob man nun besser schnell sein oder sich mehr Zeit zum Zielen nehmen sollte. Dazu kam noch, dass zwischendurch auch mal das Magazin gewechselt werden musste, was einige doch etwas überraschte.

 

Nach einem reibungslosen Wettkampf verblieb genug Gelegenheit sich bei einer Bratwurst über dies und jenes zu erhalten und in kameradschaftlicher Atmosphäre den gelungenen Anlass ausklingen zu lassen. Die Rangverkündigung beehrte unser Mitglied Hptm Pierre-Alain Haller mit dem verdienten Sieg.

 

 Oblt Jermini Michael

 

Direkt zum Film

 Suchen | Sitemap | Kontakt