Ride Out 09

 

 

Einiges besser als der Wetterbericht erwarten liess, nämlich bei blauem Himmel, trafen wir uns in Burgdorf zur diesjährigen Ausfahrt mit den Motorrädern. Nach Gipfeli und kurzem Routenbeschrieb wurde Jan zum SanFz und RepFz  ufgerüstet. Dazu erhielt er ein original-IVP, einen Sicherungssplint und eine Ordonanzpfeifkordel (Abschleppseil). Wie sich glücklicherweise am Ende des Tages herausstellte, musste er diese Dinge nie anwenden.

Richtung Biel-Tavannes ging es in der Nähe von Saignelégier an den Doubs zur französischen Grenze. Nach Ovo und Sandwiches war Maîche unser nächstes Routenziel. Im Jura war es zwar ein wenig frisch, ansonsten aber tiptopes Wetter. Einige deckten sich im Super-Marche mit lokalen Käse- und Fleischspezialitäten ein und bald ging es via St. Hippolyte wieder dem Doubs entlang nach St. Ursanne. Dort wurde ausgiebig zu Mittag gegessen. Frisch gestärkt nahmen wir bereits den letzten Streckenabschnitt der Tour unter die Räder- es ging via Berlincourt-Moutier-Gänsbrunnen auf den Weissenstein.
Dort löste sich die Gruppe teils auf; die anderen genossen noch den Ausblick von der Terrasse.


Das gemütliche Zusammenfahren, Essen und 'schwatzen' bei guten Wetterbedingungen machten den Ausflug (270km) zu einem super Tagesprogramm. Besten Dank den Teilnehmenden. Wo gehts wohl nächstes Jahr hin....?

 

 Suchen | Sitemap | Kontakt