Referat Sicherheit EURO 08

 

Gut 18 Mitglieder haben sich im Hotel Berchtold eingefunden um den Ausführungen von Andreas Schär, Gesamtkoordinator Öffentliche Hand sowie Martin Jäggi, Projektleiter Sicherheit Schweiz zu folgen. Mit vielen Beispielen brachte uns Andreas Schär die Aufgaben der einzelnen Teilbereiche innerhalb der EURO 08 Organisation näher. Er hat uns damit ein sehr gutes Bild vermittelt, wie zum Beispiel die Zusammenarbeit mit Österreich funktioniert, das Rahmenprogramm rund um die EM aussehen wird, welche zukünftigen – noch „geheimen“ – Anlässe rund um die EURO08 geplant sind und wieso die Kosten so umstritten sind. Martin Jäggi ging anschliessend ausführlicher auf die Sicherheitsaspekte der EURO 08 ein. Mit der Präsentation der Schlüsselpunkte bei der Entscheidfindung, Risikoanalyse und Massnahmenplanung, die er mit vielen Beispielen und Anekdoten illustrierte, konnten wir uns ein umfassendes Bild der Verschiedenartigkeit, der Komplexität und der Problemen aber der Verantwortung machen, welcher der Bereich Sicherheit unterliegt. An diesem Abend wurden uns auf eindrücklicher Weise die Dimensionen und Auswirkungen eines solchen Grossanlasses in der Schweiz näher gebracht. Das Referat schloss mit einem gemütlichen Umtrunk im B5.

 

 Suchen | Sitemap | Kontakt