Pistolenschiessen 2006

 

Treffpunkt war traditionsgemäss beim Pistolenschiessstand an der Emme.
Ausgerüstet mit dem Postenblatt konnte man den Wettkampf in Angriff nehmen. Das Pistolenschiessen über die Emme (50 Meter) und das HG werfen waren bekannt. Als Überraschungsdisziplin galt es dieses Jahr mittels einer Tipkick Figur vier gesetzte Spielbälle ins Tor zu befördern. Kriterium war nicht das schönste Tor, sondern die dafür benötigte Zeit. Zwischen den Disziplinen hatte man beim offerierten Apéro Zeit sich zu unterhalten. Nachdem der letzte Schuss gefallen, die letzte HG geworfen und der letzte Ball im Tor war, wurden die Ranglisten verkündet und die Wanderpreise verteilt.
Im Anschluss erwartete uns in unserem Stammlokal das Nachtessen. Aufgrund der guten Witterung konnten wir das Menu auf der Terrasse geniessen. Bei interessanten Diskussionen und lustigen Gesprächen liess man den Abend langsam ausklingen.

Vielen herzlichen Dank all denen, die durch ihr Engagement dem alljährlichen Event wieder zu einem stimmungsvollen Ereignis verholfen haben.

 

Rangliste Pistolenschiessen Damen 2006

1. Renfer Sabina 44 (Zinnkanne)
2. Müller Gabriela 35
3. Jenny Judith 35
4. Wanner Corina 32

 

Rangliste Pistolenschiessen Herren 2006

1. Oblt Neuenschwander Adrian 85 (Zinnkanne)
2. Hptm Aeschlimann Peter 82 (Zinnkanne)
3. Maj Lüthi Walter 76
4. Oblt Kobel Adrian 64
5. Maj Aeschimann Franz 63

 

Rangliste Pistolenschiessen Familienstich 2006

1. Kunz Alexander + Renfer Sabina 80 (Zinnkanne)
2. Jermini Michael + Wanner Corina 72
3. Friedli Jan + Jenny Judith 54

 

Rangliste Pistolenschiessen Überraschungsdisziplin 2006

Aeschimann Franz 00:17:00 Min
Jermini Michael 00:19:40 Min
Duttweiler Dani 00:24:10 Min
Aeschimann Margrit 00:24:80 Min
Jenny Judith 00:25:10 Min

 Suchen | Sitemap | Kontakt